Stunde der Wintervögel – Zwischenbericht

Hausperling, Kohlmeise, Blaumeise, Feldsperling und Amsel – das sind derzeit die fünf häufigsten Vögel in Deutschlands Gärten, wie die „Stunde der Wintervögel“ am vergangenen Wochenende gezeigt hat.

Der NABU und sein bayerischer Partner LBV freuen sich über die weiter steigende Beteiligung an Deutschlands größter wissenschaftlicher Mitmachaktion, die am vergangenen Wochenende bei sehr mildem Winterwetter zum zehnten Mal stattfand. Bis Dienstagabend wurden bereits die Zählergebnisse von 113.000 Teilnehmer*innen aus 77.000 Gärten und Parks erfasst. Mit rund 2,9 Millionen Vögeln wurden damit pro Garten knapp 38 Vögel gemeldet.